News

sprechreiz logo

Sprechreiz Poetry Slam Hauptschüler Karlsruhe

Fünfzehnjährige Jugendliche treten vor über 100 Zuschauern mit ihren selbstgeschriebenen Texten auf. Gibt‘s nicht? – Gibt’s doch! Am Freitag, den 09.12.2016, fand im Karlsruher Club „Die Stadtmitte“ wieder der alljährliche Sprechreiz Poetry Slam statt. Teilgenommen haben 13 Schülerinnen und Schüler aus vier verschiedenen Klassen der Gutenbergschule und der Werner-von-Siemens-Schule.

Lidl Poetry Slam Hauptschule

Bereits im Jahr 2015 hatte die Lidl-Regionalgesellschaft in Bietigheim das Projekt Sprechreiz als Hauptsponsor unterstützt und so mehrere Poetry Slam Workshops an verschiedenen Karlsruher Hauptschulen bzw. Werkrealschulen ermöglicht.

Karlsruhe Poetry Slam Sprechreiz

Safiya (rechts) und Asma (Mitte) schreiben nicht nur tolle Texte, sie werden diese auch bald einem breiten Publikum präsentieren und zwar am Freitag, den 26.02.16 im KOHI Kulturraum am Werderplatz. Hier findet monatlich der älteste Poetry Slam Karlsruhes statt. Ein großer Schritt für die beiden aber auch für uns von Sprechreiz, denn Asma und Safiya sind die ersten Schülerinnen seit unserem Bestehen, die sich zu den Profis auf die Bühne trauen! Wir vom Sprechreiz-Team sind mächtig stolz und drücken die Daumen für ihren Auftritt!

Sprechreiz Poetry Slam Karlsruhe

Nach intensivem Üben hieß es am Freitag, 11. Dezember endlich "Vorhang auf!" für unsere jungen Poetry Slam Künstler.

Schon über eine Stunde vor Beginn des Abschlussevents zur Sprechreiz Workshopreihe fanden sich die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der Gutenberg-, Siemens- und Schillerschule im Karlsruher Club „Die Stadtmitte“ ein. In den vergangenen Wochen hatten sie verschiedenste Übungen zum kreativen Schreiben, Sprechen und Darbieten durchlaufen. Nun war der Moment gekommen, wo jeder Schüler die Chance hatte, das Gelernte öffentlich zu präsentieren. Während die Jugendlichen noch ein letztes Mal ihre Texte durchgingen, trudelten auch Eltern, Lehrer, Studenten und andere Interessierte ein, bis über 100 Besucher den Saal füllten.